Nährstoffe

Das Konzept des Nährstoff-Managements der Hefen ist heute ein integraler Bestandteil im Prozess der alkoholischen Gärung. Die neuen Aktivatoren EVERINTEC bieten einen reichhaltigen und ausgewogenen Pool an verschiedenen Aminosäuren als Aromavorstufen. Sie tragen zur geschmacklichen Verbesserung bei, fördern eine positive sensorische Entwicklung und verhelfen dem Wein zu Langlebigkeit.

Wenn die Stickstoffgabe eine zufriedenstellend hohe Menge an Zellzahlen zulässt, wird es notwendig, den Hefen von deren Aktivierung an über den gesamten Fermentationsprozess eine gute Versorgung sicher zu stellen und sie aktiv und vital zu halten. Hier führen die "multifunktionalen Nährstoffe" von EVER INTEC eine wichtige Funktion aus, da sie die richtige Menge an Sterolen, ungesättigten und gesättigten Fettsäuren liefern, die essentiell für die Aufrechterhaltung der Funktionalität der Zellmembran sind. Die neuen Hefenährstoffe sind unterschiedlich reich an Aminosäuren, die als Aroma-Vorstufen fungieren und die als einzig verwertbare Quelle für den aromatischen Ausdruck der Hefen gelten.

Seit 2013 hat EVERINTEC ein innovatives Protokoll zur Reaktivierung von Reinzuchthefen eingeführt. Die Kombination von Mycostart & VinO2 optimiert die Leistung der Hefen dank der gesteigerten Zellvitalität und der resistenteren Zellmembran. Durch dieses Protokoll wird ebenfalls die Reintönigkeit und aromatische Eleganz der Weine positiv beeinflusst und kann vorteilhaft in der Sektbereitung angewendet werden.


BROSCHÜRE

BROSCHÜRE